Ranftweg

Reisen
Reisen
Kurse
Kurse
Intensivzeiten
Intensivzeiten
Impressionen
Impressionen

Kurse

Wir laden erneut zu bewährten und neuen Wegen und Entdeckungen mit Tiefe und Weite,
zu Erfahrungen, die Natur - Kultur - Spiritualität verbinden,
zu Exerzitien der anderen Art und Pilgern alla francescana.

Hier finden Sie aktuelle Kurse und Impulse des Tauteams.

Franziskanische Angebote des Tauteams 2019

Alle Reisen im Überblick: pdfFranziskanische Reisen 2019

 

Spirituelle Erfahrung - Geistliche Begleitung Franziskanisch (Basis- und Praxiskurs)

Von Franziskus’ und Klaras Menschenbild und Gotteserfahrung inspiriert, führt ein Basiskurs in vier Einheiten à 4 Tagen in die Grundlagen spiritueller Erfahrung und geistlicher Begleitung ein. Der eigenständige Praxiskurs vertieft und übt franziskanisches Begleiten innerer Erfahrung, religiöser Lebensgestaltung und spiritueller Reifung in sechs aufbauenden Einheiten.

Kurs 2017 beendet - Infos zur nächsten Sequenz folgen!

Bigorio-Tagung

19. bis 21. Juni 2018: "Leben in Fülle" -  bei wachsendem Mangel

Als Menschen, die das Privileg haben in Westeuropa zu leben, profitieren wir von einer Überfülle an Vielem und einer hohen

Lebensqualität. Dennoch stellt sich immer wieder die Erfahrung von Mangel ein: Mangel an Solidarität, an Beziehungen, an

Vertrauen, an Zeit...

Leere Angebote, leere Blicke, leere Worte und nicht zuletzt auch leere Kirchen, leere Kassen, leere Tischreihen, leere Noviziate,

halbleere Klöster, leere Gebete lähmen und lassen Fülle vermissen. Demgegenüber stehen allerdings Erfahrungen, die beleben und beflügeln: tragende Beziehungen, erfüllte Stille, gelebte Verbundenheit, sorgloses Alter, hoffnungsvolle Engagements in Kirche und Gesellschaft...

Die Tagung im Kapuzinerkloster Bigorio fragt danach, wo Mangel greifbar und Fülle erfahrbar ist. Wo ist vielleicht Loslassen angesagt, um neue Fülle zu finden?

Eingeladen ist, wer sich von Franz und Klara von Assisi zu einem „reichen Leben arm an Dingen“ inspirieren lassen und Leben in Fülle als christliche Verheissung neu entdecken will.

pdfBigorio Tagung

 

Offene Franziskanische Tagung

02. Februar 2019: Brücken statt Mauern - Heilsame Grenzüberschreitungen

Eine weite Brücke hat zwei entgegensetzte Brückenlager und einen Spannungsbogen. Und grosse Brücken verbinden unterschiedliche Realitäten. Das gilt für die nationale und internationale Politik ebenso wie für die Ökumene der Kirchen und den interreligiösen Dialog. Es gilt nicht weniger für das Zusammenspiel innerhalb der franziskanischen Bewegung, in der es Singles und Familienleute, Schwestern und Brüder, aktive Kreise in Städten und kontemplative Konvente gibt. Brücken ermöglichen Begegnung. Dafür ist das eigene Fundament und Profil gleichermassen wichtig wie jenes meines Gegenübers.

Identität und Begegnung

Worin gründe ich? Was macht mein Persönlichkeitsprofil aus? Was verbindet über das Trennende hinweg? Wo bin ich selbst als Brückenbauerin oder Brückenbauer gefragt? Was bringe ich in Begegnungen ein?

Die franziskanische Familie erfährt in ihrer geschwisterlichen Vielfalt eine Identität, die von Begegnungsreichtum lebt. Ordensleute sind eingeladen, «ihren» Tag des geweihten Lebens für einmal im bunten Kreis der franziskanischen Familie zu feiern. Die Tagung findet an einem kirchlichen Fest statt, das Jesu Ratschläge für ein gelungenes Leben in Erinnerung ruft. Diese ermutigen Menschen in jeder Lebensform: zu einem guten Umgang mit sich selbst, gemeinschaftlichem Gestalten der Welt und Sehnsucht nach «mehr als allem».

Leitung:         Tauteam

Datum:            2. Februar 2019, 10–17 Uhr

Kosten:          Tagungsbeitrag inkl. Mittagessen Fr. 50.–

 

Anmeldung & Auskunft:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

pdfFlyer Offene Tagung 2019

 

Friedenswege in den Ranft

Ein Frühsommertag mit franziskanischen Weggeschichten. Gemeinsam sind wir unterwegs in den Ranft, ausgehend von Stans oder Sachseln und feiern in der Ranftkapelle Eucharistie.

 
Nächstes Datum: Samstag, 04. Mai 2019
 

Friedensgebet im Ranft

pdfFriedensabend 2018

 

Mit der Friedensliebe des Franziskus in den adventlichen Ranft. Franziskanische Schwestern und Brüder laden zum Friedensgebet ein.

 

Nächstes Datum: Samstag, 01. Dezember 2018