Ranftweg

Reisen
Reisen
Kurse
Kurse
Intensivzeiten
Intensivzeiten
Impressionen
Impressionen

Padua

Antonius von Padua
Diesem Franziskaner wird viel versprochen. Vor allem, wenn etwas verloren ging oder verlegt wurde und für eine bestimmte Zeit unauffindbar blieb. Fast in jeder Kirche begegnen wir einer Statue des heiligen Antonius von Padua und sehen daneben das Kässeli für die versprochene Gabe. Diesen Heiligen, seine Lebensumstände und seinen letzten Lebensort zu entdecken, ist spannend und vielfältig sowohl in religiöser als auch in kunsthistorischer Hinsicht von der Antike bis in die Moderne. Padua fasziniert als Pilgerort, Universitätsstadt und Kulturzentrum in einer reizvollen Gegend. Da locken Camposampiero, Ravenna, Pomposa, Gardasee, Monte della Madonna u.a.m.

 pdfFlyer Padua 2019